Rita Ora stolz auf Platz im Sessel

Rita Ora - GQ Men of the Year Awards 2014Das kann sie auch sein! Rita Ora ist nämlich sehr stolz, in diesem Jahr in der Jury der britischen Version von „The Voice“ zu sitzen. Die britische Sängerin wird in der Castingshow zusammen mit Ricky Wilson, Tom Jones und Will.I.Am über die Talente urteilen und sie coachen. Sie sagte dem „Mirror“ dazu:

„Ohne jetzt die Frauen-Karte zu ziehen, denke ich, dass es für Frauen in allen Aspekten immer schwerer ist. Wann immer wir eine Meinung haben, scheint sie immer aus dem Zusammenhang gerissen zu werden. Als Frau in diesem Geschäft geht es immer ein bisschen darum, sich zu beweisen, also bin ich stolz darauf, mit so erfolgreichen Männern bei ‚The Voice‘ zu sein.“

Rita Ora will in diesem Jahr übrigens ein neues Album veröffentlichen und sie wird in „Fifty Shades of Grey“ in den Kinos zu sehen sein.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.