„Slipknot“: Ende 2015 zurück im Studio?

Slipknot - Rockstar Energy Drink Mayhem FestivalErst im Oktober 2014 haben „Slipknot“ ihr Album „5: The Gray Chapter“ veröffentlicht. Dennoch hofft die Band, bereits Ende des Jahres wieder ins Studio zurückkehren zu können. Gitarrist Mick Thomson sagte gegenüber „Music Radar“ wörtlich zu den Plänen:

„Wir hoffen, unser nächstes Album schneller nach der Tour machen zu können. Wir möchten nicht die gleiche große Zeitspanne zwischen den Alben lassen wie wir es bei den letzten beiden getan haben.“ Vor „5: The Gray Chapter“ brachte die Band ihr Album „All Hope Is Gone“ immerhin 2008 auf den Markt – die Fans mussten also sechs Jahre auf neues Material warten.

Mit „5: The Gray Chapter“ eroberten „Slipknot“ unter anderem die Spitze der Charts in den USA und in der Schweiz. In Deutschland und Österreich kletterte die Platte auf Rang zwei.

Foto: (c) Alan Hess / PR Photos