„Star Trek“: Neue TV-Serie?

Es könnte tatsächlich eine neue TV-Serie von „Star Trek“ geben. Zumindest, wenn es nach dem Willen von Mark Pedowitz geht, dem Geschäftsführer des US-Senders „The CW“. Dieser ist ein großer Fan der Science-Fiction-Reihe und hält es für angebracht, dass zehn Jahre nach dem Ende der letzten Folge von „Star Trek: Enterprise“ eine neue Serie gedreht werden sollte. Wörtlich sagte er dazu:

„Als lebenslanger ‚Star Trek‘-Fan hoffe ich, ‚Star Trek‘ auf ‚The CW‘ zu bekommen.“ Allerdings macht Pedowitz den Fans noch keine allzu großen Hoffnungen auf eine neue Serie, denn er fügte hinzu: „Ich habe noch nichts gehört von irgendwelchen Diskussionen über eine TV-Serie.“ Ob es in absehbarer Zukunft eine neue Franchise geben wird, steht somit noch in den Sternen.

Die Serie „Star Trek: Enterprise“ wurde von 2001 bis 2005 produziert, dann jedoch wegen schlechter Einschaltquoten abgesetzt.