Super Bowl macht Katy Perry nervös

Katy Perry - 9th Annual UNICEF Snowflake BallDas kann man doch gut verstehen: Katy Perry hat wegen ihres Auftritts beim Super Bowl 2015 Nervenflattern. Die Sängerin wird am 01. Februar in der Halbzeitpause des größten Sportevents der Welt auf der Bühne stehen und das sorgt sogar bei einem Profi wie ihr für weiche Knie. Katy Perry sagte „ESPN“ zu dem Thema:

„Ehrlich? Ich habe das Gefühl, als hätte ich meinen Traum ausgeträumt. Ich werden nicht wegen vieler Dinge nervös, aber ich werde an diesem Tag definitiv innerlich ein bisschen kribbelig sein.“

Der Super Bowl 2015 findet am 01. Februar in Glendale, Arizona statt. Neben Katy Perry wird auch Lenny Kravitz in der Halbzeitshow auf der Bühne stehen.

Foto: (c) Peshean Zhang / PR Photos