Top Ten der britischen Album-Charts: Sam Smith an der Spitze

Die Top Ten der britischen Album-Charts haben in der letzten Woche einen neuen Spitzenreiter bekommen. Kein geringerer als Sam Smith erobert mit „In The Lonely Hour“ die Chartspitze. Neu in den Top Ten sind die Alben „Caustic Love“ von Paolo Nutini und „Hozier“ von Hozier.

Top Ten der britischen Album-Charts (11.01.2015)

1 (3) „In The Lonely Hour“ – Sam Smith
2 (2) „x“ – Ed Sheeran
3 (1) „Wanted on Voyage“ – George Ezra
4 (4) „1989“ – Taylor Swift
5 (6) „Never Been Better“ – Olly Murs
6 (5) „The Perfect Contradiction“ – Paloma Faith
7 (9) „Four“ – One Direction
8 (7) „Chapter One“ – Ella Henderson
9 (13) „Caustic Love“ – Paolo Nutini
10 (17) „Hozier“ – Hozier

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.