Wurde Iggy Azalea betrogen?

Iggy Azalea - z100's Jingle Ball 2014 in New York - Arrivals - Madison Square GardenEr vermeldet Lug und Betrug! Iggy Azalea soll von ihrem Freund Nick Young nämlich betrogen worden sein. Der Basketballer hat sich nach einem Sieg seiner Los Angeles Lakers angeblich mit zwei Frauen vergnügt und diese Geschichte machte unfassbar schnell die Runde. Von der ganzen Sache will Young allerdings nichts wissen und twitterte dazu seine Sicht der Dinge:

„Ihr wünscht euch wohl alle, dass ich eine gute Sache in den Sand setze… Jetzt werde ich auf der Couch mit einem offenen Auge schlafen, denn die Leute wollen offenbar verrücktes Zeug verbreiten.“

Iggy Azalea und Nick Young sind übrigens seit 2012 ein Paar.

Foto: (c) MJ Photos / PR Photos