Brit Awards 2015 ohne Rihanna?

Rihanna for River Island Store Launch Afterparty - Arrivals - DstrktRihanna wird heute Abend (25.02.) angeblich doch nicht bei den Brit Awards auftreten. Seit Wochen wurde gemunkelt, dass die Sängerin als Überraschungsgast bei der Preisverleihung in London auftauchen werde. Wie die britische „Sun“ berichtet, sagte Rihanna jetzt jedoch ziemlich kurzfristig ab. Ein Insider sagte dazu:

„Alles war für die Performance von Rihanna vorbereitet, aber sie ist nicht aufgetaucht. Die Organisatoren sind wütend, da sie einer ihrer größten Coups war.“

Die Brit Awards gehen heute Abend (25.02.) in London über die Bühne. Als Live-Acts unten unter anderem Kanye West, Taylor Swift, Ed Sheeran, Sam Smith, Madonna und „Take That“ angekündigt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.