Chris Brown: Stress mit PETA

Chris Brown - iHeartRadio Music Festival Las Vegas 2014Chris Brown hat mal wieder Ärger. Diesmal allerdings nicht mit dem Gesetz, sondern der Tierrechtsorganisation PETA. Der 25-Jährige tauchte nämlich gestern (17.02.) bei der New York Fashion Week im Pelzmantel auf – ebenso wie seine Freundin Karrueche Tran. In einem Statement teile PETA dazu mit:

„Es gibt nur wenige Dinge, die so daneben sind, wie sich selbst mit der Haut von Tieren zu kleiden, die geschlagen, durch Stromschläge getötet und sogar bei lebendigem Leib gehäutet werden für ihren Pelz. (…) Chris Browns Pelze zeigen einmal mehr bei ihm: hässliche Gewalt.“

Übrigens: Auch Kim Kardashian bekam die Wut von PETA zu spüren, weil sie Tochter North in einem Pelz zur Fashion Week nahm.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.