Claudia Schiffer kämpft für Strickmode

Claudia Schiffer - "Kingsman: The Secret Service" World PremiereEine gute Idee? Claudia Schiffer möchte jedenfalls Strickmode von ihrem angestaubten Oma-Image befreien. Sie hat daher an einer Kollektion gearbeitet, die 17 trendige Kleidungsstücke aus Wolle umfasst. Als Inspiration dienten ihr zahlreiche Dinge aus ihrem Alltag in Großbritannien, aber auch ihre deutsche Herkunft ließ Claudia Schiffer in die Entwürfe einfließen. Das Model sagte gegenüber „WWD“:

„Es ist an meine deutschen Wurzeln angelehnt, aber auch Strände und wunderschöne Sonnenuntergänge und Fischer, die solche Pullover tragen, sind mein Vorbild.“

Seit 2002 ist Claudia übrigens mit dem Briten Matthew Vaughn verheiratet und lebt seitdem in dessen Heimat.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.