Colin Firth mag Selfies nicht!

Colin Firth - One For The Boys Charity Ball: ArrivalsColin Firth posiert nicht allzu gerne mit Fans, die mit ihren Smartphones Selfies schießen. Der Schauspieler ist ohnehin kein Freund von Fotos, sondern eher von lobenden Worten. Dem „People“-Magazin vertraute der 54-Jährige Colin Firth an:

„Leute, die zu mir kommen und nette Dinge sagen, sind immer willkommen. Aber wenn man heimlich fotografiert wird, ist das nicht so schön. Ich schüttle lieber jemandem die Hand und tausche ein paar Worte aus, als ein Selfie zu machen.“

Ab 26. Februar ist Colin Firth übrigens in „Kingsman: The Secret Service“ in den deutschsprachigen Kinos zu sehen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.