Daniel Johns: Führerschein entzogen!

Daniel Johns muss für 14 Wochen seinen Führerschein abgeben. Der Sänger war im vergangenen Oktober unter Alkoholeinfluss am Steuer erwischt und verhaftet worden. Bereits kurz darauf gestand er sein Fehlverhalten auch reumütig ein. Heute (26.02.) sprach ein Gericht im australischen Newcastle das Urteil in dem Fall und neben dem Fahrverbot wurde dem ehemaligen „Silverchair“-Frontmann auch noch eine Geldstrafe in Höhe von knapp 700 Dollar aufgebrummt.