Danielle Haim: Autounfall auf dem Weg zu Grammys!

Haim - BRIT Awards 2014 - ArrivalsDanielle Haim hat auf dem Weg zur Eröffnungsfeier der Grammys einen Autounfall gehabt. Wie „billboard.com“ berichtet, hatte die Gitarristin und Sängerin der Band „Haim“ gestern (07.02.) einen Crash und konnte daher nicht an der Feier in L.A. teilnehmen.

Ihre Schwestern und Bandkolleginnen Este und Alana Haim waren dennoch anwesend und feierten danach noch mit Taylor Swift weiter. Ein Sprecher teilte „Billboard“ inzwischen mit, dass es Danielle gut gehe und sie an der Grammyverleihung heute Abend (08.02.) teilnehmen werde.

Die Rock-Pop-Band „Haim“, die aus drei Schwestern besteht, ist übrigens für einen Grammy in der Kategorie „Bester Newcomer“ nominiert.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.