Demi Lovato dankt Gott

Demi Lovato - Y 100 Jingle Ball 2013 at the BB&T Center in SunriseSie hat ihren Glauben gefunden! Demi Lovato hat ihr Leben wieder vollkommen im Griff. 2010 wurde die Sängerin wegen Essstörungen, Drogen- und Alkoholabhängigkeit und Selbstverletzung in einer Klinik behandelt. Diese Zeiten hat sie hinter sich gelassen und auf „Twitter“ schrieb die 22-Jährige Demi Lovato stolz:

„Manchmal blicke ich zurück und stelle fest, wie weit ich es auf meiner persönlichen Reise geschafft habe. (…) Nächsten Monat bin ich seit drei Jahren trocken! (…) Gott ist so gut. Mein bester Freund hat das Universum erschaffen und hat immer noch Zeit dafür, mich zu lieben.“

Demi Lovato kam Ende 2010 mit nur 18 Jahren in eine Klinik. Die Schauspielerin und Sängerin ließ sich freiwillig wegen emotionaler und physischer Probleme einweisen.

Foto: (c) A. Gilbert / PR Photos