Deutsche Album-Charts: Favorite erobert Platz eins

Favorite schnappt sich mit „Neues von Gott“ Platz eins der deutschen Album-Charts. Vega, der die Pole Position in der Vorwoche innehatte, fällt tief und belegt mit „Kaos“ nur noch Platz 45. Das berichtet „Musikmarkt.de“.

Drei Neueinsteiger wirbeln die Top Ten der Woche auf: Eisbrecher rangiert mit „Schock“ auf der Zwei, Kurdo mit „Almaz“ auf der Drei und Papa Roach mit „F.E.A.R.“ auf der Sechs. Mark Ronson kann sein Album „Uptown Special“ ebenfalls recht erfolgreich in die Charts katapultieren und steht derzeit auf Platz 23.

Die Charts wurden in der Woche vom 23. bis 29. Januar 2015 erhoben.