„Echosmith“ vom eigenen Erfolg überrascht

Echosmith in Concert at Radio 104.5 and Q102's Performance Theatre in Bala Cynwyd„Echosmith“ sind von dem Erfolg ihres Songs „Cool Kids“ ziemlich überrascht worden. Die Geschwisterband aus den USA hätte niemals gedacht, dass der Track ihr den internationalen Durchbruch bringen könnte. Bassist Noah Sierota sagte „spot on news“:

„Für uns war es etwas schwierig, diesen Song fertig zu bekommen und wir hätten niemals gedacht, dass irgendein Song so erfolgreich werden würde. Für mich persönlich ist es echt eine Überraschung. Auf einmal haben nach unseren Shows die Leute angefangen, genau diesen Song zu singen und das war das erste Mal, dass irgendjemand den Text eines unserer Lieder kannte. Jetzt singen ihn die Leute auf der ganzen Welt, das ist toll.

„Echosmith“ besteht übrigens aus den Geschwistern Jamie (21), Noah (19), Sydney (17) und Graham (15). Ihr Debütalbum „Talking Dreams“ ist seit Ende Januar zu haben.

Foto: (c) Paul Froggatt / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.