Ed Sheeran betrunken nach Brit Awards

Ed Sheeran - 2013 CMT Music AwardsIrgendwie hat er sich das doch verdient! Ed Sheeran hat seinen Doppelsieg bei den Brit Awards 2015 ordentlich gefeiert. Der Sänger wurde um sechs Uhr heute Morgen (26.02.) beim Verlassen des Nachtclubs „The Box“ in London fotografiert.

Wie der „Daily Mirror“ berichtet, konnte der 24-Jährige sich kaum alleine auf den Beinen halten. Anscheinend hatte er ordentlich auf seinen Sieg angestoßen. Jedenfalls wirkt Ed Sheeran auf aktuellen Fotos mehr als nur ein bisschen betrunken. Die Feier scheint also wirklich gut gewesen zu sein.

Ed Sheeran gewann gestern (25.02.) bei den Brit Awards übrigens in den Kategorien „Bester britischer Solo-Künstler“ und „Bestes britisches Album“ für „X“.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos