Eddie Murphy: „Beverly Hills Cop 4“ unter Erfolgsdruck!

Eddie Murphy: "Beverly Hills Cop 4" unter Erfolgsdruck! - KinoEddie Murphy hat sich zum Stand der Dinge für den vierten Teil der „Beverly Hills Cop“-Reihe geäußert. Bereits im vergangenen Jahr hatte der Schauspieler angekündigt, ein weiteres Mal in die Rolle von Axel Foley schlüpfen zu wollen. Dem „Playboy“-Magazin sagte der 53-Jährige:

„Ich denke nicht, dass wir schon im März anfangen zu drehen, aber er wird in Detroit spielen. Aber bevor das passiert, müssen sie das Drehbuch auf die Reihe bekommen. Der Film muss gut werden. Denn der dritte ‚Beverly Hills Cop‘ war Müll. (…) Denn durch diese Filme sagen die Leute in Übersee, ‚Hey, Beverly Hills Cop! Axel Foley!‘ Sie nennen mich wirklich so. Und wenn wir diesen Film machen, muss er gut werden. Nicht irgendetwas Zusammengebasteltes, um einen dicken Scheck zu bekommen. Ich brauche keinen mehr davon.“

Eddie Murphy war 1984 zum ersten Mal als Axel Foley in „Beverly Hills Cop“ zu sehen, zum letzten Mal 1994.

Foto: (c) Marco Sagliocco / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.