Eddie Redmayne zu dünn

Eddie Redmayne - Omega Oxford Street Boutique Store Opening VIP DinnerEddie Redmayne ist seiner Frau zu dünn. Hannah Bagshawe würde den britischen Schauspieler am liebsten mästen, damit er ein paar mehr Kilos auf die Rippen bekommt. Das verriet der 33-Jährige dem „Interview Magazine“. Er sagte wörtlich:

„Meine Frau sah ein paar Fotos von mir bei einer Premiere in L.A. und sie meinte, ‚Ed, du siehst untergewichtig aus‘. Ich sagte, ‚Baby, ich hatte viel Sushi und Säfte‘. Und sie meinte, ‚Davon spreche ich nicht! Ich spreche von einer verdammt gigantischen Schüssel Spaghetti Bolognese und einem Burger‘.“

Eddie Redmayne ist aktuell in „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ in den Kinos zu sehen. Für diese Rolle wird er als Oscar-Kandidat gehandelt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos