„Florence and the Machine“: Details zum neuen Album

Florence Welch - Royal Academy of Arts Summer Exhibition 2013Das neue Album von „Florence and the Machine“ hat endlich auch einen Namen. Die Platte heißt „How Big, How Blue, How Beautiful“ und wird Ende Mai oder Anfang Juni in Deutschland auf den Markt kommen. In einem Statement teilte Sängerin Florence Welch mit, auf was sich die Fans einstellen können:

„Ich schätze, obwohl ich immer mit Fantasien und Metaphern gearbeitet habe, wenn es ums Schreiben geht, sind die Songs diesmal viel mehr in der Realität angesiedelt. ‚Ceremonials‘ war so fixiert auf Tod und Wasser und die Idee des Verschwindens oder Transzendenz, aber auf dem neuen Album geht es darum, wie man versucht zu leben, und wie man die Welt versucht zu lieben, anstatt vor ihr zu flüchten.“

Elf Songs sind dabei herauskommen, und als erste Single wird „What Kind Of Man“ ausgekoppelt.

Hier die Trackliste zu „How Big, How Blue, How Beautiful“:

1. ‚Ship To Wreck‘
2. ‚What Kind Of Man‘
3. ‚How Big How Blue How Beautiful‘
4. ‚Queen Of Peace‘
5. ‚Various Storms & Saints‘
6. ‚Delilah‘
7. ‚Long & Lost‘
8. ‚Caught‘
9. ‚Third Eye‘
10. ‚St Jude‘
11. ‚Mother‘

Foto: (c) Landmark / PR Photos