„Game of Thrones“: Keiner ist sicher!

Sophie Turner - Glamour Women Of The Year Awards Die Schauspieler von „Game of Thrones“ fühlen sich nie sicher. Allen Darstellern ist bewusst, dass sie jederzeit den Serien-Tod sterben können. Und die Drehbuchschreiber machen sich daraus sogar noch einen Spaß. Sophie Turner, die in der Serie „Sansa Stark“ verkörpert, sagte der Zeitschrift „Town & Country“:

„Ich denke, inzwischen haben wir uns alle daran gewöhnt. David und Dan schreiben falsche Todesszenen, nur um uns zu erschrecken und das ist wirklich nicht lustig. Wir sind ständig angespannt. Sie nehmen uns für alle Staffeln unter Vertrag, also wissen wir nicht mal durch unsere Verträge, ob wir sicher sind oder nicht. Wir erwarten alle unseren Tod – immerhin ist es ‚Game of Thrones‘.“

„Game of Thrones“ basiert übrigens auf der Buchvorlage von George R.R. Martin. Bisher wurden vier Staffeln abgedreht.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.