Grammys 2015: Es gibt viele Duette

Rihanna - 2014 CFDA Awards in New York CityBei den Grammys 2015 wird es jede Menge Kollaborationen zu hören geben. Kaum ein Star wird bei der Preisverleihung am 08. Februar allein performen.

So wird Sam Smith laut „digitalspy.co.uk“ zusammen mit Mary J. Blige einen Song seines Albums „In the Lonely Hour“ darbieten, Ed Sheeran wird sich die Bühne mit John Mayer, Herbie Hancock, Questlove und später anscheinend mit „ELO“ teilen. Chris Martin singt ein Duett mit Beck. Außerdem wurden auch gemeinsame Auftritte von Tom Jones und Jessie J, Gwen Stefani und Adam Levine, Hozier und Annie Lennox, Lady GaGa und Tony Bennett sowie Kanye West, Rihanna und Paul McCartney angekündigt.

Die Grammys 2015 gehen am kommenden Sonntag (08.02.) im Staples Center in Los Angeles über die Bühne. Moderiert wird die Preisverleihung von LL Cool J.

Foto: (c) MJ Photos / PR Photos