Grammys 2015: Katy Perry will Bühne nutzen!

Katy Perry - 41st Annual American Music AwardsKaty Perry möchte bei den Grammys ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen. Die Sängerin wird morgen (08.02.) die Bühne mit der Frauenrechtsaktivistin Brooke Axtelle teilen, die selbst häusliche Gewalt erlebt hat. Während des Auftritts von Katy Perry mit der Ballade „By the Grace of God“ wird diese einen Brief vortragen, der die Menschen wach rütteln soll. Im Interview mit „People“ sagte Axtelle:

„Es ist eine Ehre mit Katy auf diese Weise zusammen zu arbeiten. Sie widmet sich hingebungsvoll vielen Aspekten der Stärkung der Frauen. Dieser Auftritt soll Menschen ermutigen und die befreien, die meine Geschichte hören, und somit merken, dass sie nicht alleine damit sind.“

Es wird wohl ein äußerst emotionaler Moment der Grammy-Verleihung werden. Denn in der Ballade „By the Grace of God“ beschreibt Katy Perry einen möglichen Selbstmord.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.