GZSZ: Ungleiche Zukunft für Nele und Mesut?

GZSZ: Ungleiche Zukunft für Nele und Mesut? - TV NewsNele (Ramona Dempsey) plant in der heutigen Folge von GZSZ ihre Zukunft mit Mesut (Mustafa Alin), diese Zukunft sieht aber jeder anders: Ob Familienname oder künftige Wohngegend – Mesuts und Neles Vorstellungen liegen denkbar weit auseinander. Beim Probeessen für die Hochzeit kochen schließlich die Emotionen über. Wie wird das enden?

Maren (Eva Mona Rodekirchen) bringt es doch nicht über sich, Alexander (Clemens Löhr) auszuspionieren. Als der aber mit Olivia zu einem Shooting geschickt wird, setzt ihre Eifersucht ihr so zu, dass sie doch nur noch eine Möglichkeit sieht: Sie muss endlich Gewissheit haben. Also nimmt Maren den Nachmittag frei und fährt den beiden hinterher.

Ein Streitgespräch mit Leon (Daniel Fehlow) stachelt Gerners (Wolfgang Bahro) Wut auf Sophie (Lea Marlen Woitack) erneut an. Als er sie dann auch noch zusammen mit Oskar sieht und Sophie in seinen Augen genau den Familiensinn zeigt, den sie ihm bei Johanna verweigert hat, ist er fest entschlossen, ihre Beziehung zu Leon zu zerstören.

GZSZ – Folge 5681 – Heute um 19:40 Uhr bei RTL

Foto: (c) RTL / Rolf Baumgartner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.