James Middleton kritisiert Herzogin Kate

atherine, Duchess of Cambridge and Prince William, Duke of Cambridge - Royal Film Performance 2013: "Mandela: Long Walk to Freedom"Naja, da kann sie doch nichts für! James Middleton hätte jedenfalls lieber eine Normalo-Schwester. Seit Kate (Kate Middleton) die Frau an Prinz Williams Seite ist, steht nämlich auch der 27-Jährige unter der Dauerbeobachtung der Medien. Der Bruder von Herzogin Kate möchte aber für seine eigenen Verdienste wahrgenommen werden und nicht nur für seine Verbindung zum Königshaus. Er sagte in einem Interview mit „TYD“:

„Es wird manchmal frustrierend. Ich arbeite unglaublich hart – genau wie jede andere Person, die arbeitet und Unternehmer ist. Abgesehen von der Tatsache, dass ich der Bruder einer sehr berühmten Person bin, bin ich am Ende des Tages einfach James.“

Kate hat übrigens einen Bruder und eine Schwester. Zu beiden hat sie ein enges Verhältnis.

Foto: (c) Landmark / PR Photos