John Mayer applaudiert für Lady GaGa

John Mayer - UCLA Head and Neck Surgery Luminary Awards 2014John Mayer applaudiert Lady GaGa für ihren Mut. Der 37-Jährige ist bislang nicht als Fan seiner Kollegin in Erscheinung getreten, doch das hat sich geändert – und zwar wegen des Misserfolgs ihrer Platte „ARTPOP“. Via „Twitter“ teilte John Mayer jetzt mit:

„Ich weiß, das klingt jetzt, als würde ich versuchen, medial etwas anzuheizen, aber ich habe großen Respekt vor Lady GaGa, und ich möchte euch sagen warum. Sie veröffentlichte ein Album, das nicht die Liebe erhielt, die sie sich vermutlich erhofft hatte, was echten Künstlern passiert. Aber sie stand dazu. (…) Ich respektiere Künstler, die Musik veröffentlichen, an die sie glauben… Mach weiter, GaGa.“ Und die 28-Jährige reagierte bereits auf die netten Worte und twitterte zurück: „Das war wirklich cool, John Mayer. So aufmerksam. Der Respekt ist gegenseitig.“

Mit ihrem Album „ARTPOP“ konnte Lady GaGa 2013 nicht an die Erfolge der Vorgänger „Born This Way“ (2011) und „The Fame“ (2008) anknüpfen.

Foto: (c) Janice Ogata / PR Photos