Julianne Moore: Künstlername war ein muss!

Julianne Moore hat keine andere Wahl gehabt, als einen Künstlernamen zu verwenden. Eigentlich heißt die Schauspielerin Julie Anne Smith, doch dieser Name war bereits von einer anderen Dame besetzt – und so musste sie umdisponieren. Im Interview mit „The Hollywood Reporter“ sagte die 54-Jährige Julianne Moore:

„Als ich der Screen Actors Guild beitrat, meinten sie, ‚Es gibt schon eine Julie Smith und eine Julie Anne Smith. Sie müssen einen anderen Namen wählen.‘ Mein Vater hieß Peter Moore Smith und meine Mutter Anne Smith, und ich nutzte beide Namen, damit keine Gefühle verletzt werden.“ Den Namen Julianne trägt sie allerdings nur beruflich, wie sie sagte: „Alle nennen mich Julie – alle.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.