Lupita Nyong`o wurde beklaut!

Lupita Nyong'o - 86th Annual Academy AwardsLupita Nyong’o ist ihr Oscar-Kleid gestohlen worden. Allerdings gehörte die Robe, die aus 6.000 weißen Perlen besteht, ihr gar nicht. Das Kleid im Wert von 150.000 Dollar war ihr von “Calvin Klein” für die Preisverleihung geliehen worden. Wie “TMZ.com” berichtet, verschwand es am Dienstag (24.02.) zwischen 8 und 21 Uhr aus dem Zimmer der Schauspielerin im “London West Hollywood”-Hotel, als diese nicht anwesend war. Es wird nun vermutet, dass eine Maskenbildnerin oder Stylistin sich Zutritt verschafft und das Kleid gestohlen hat. Die Polizei von Los Angeles ließ dazu verlauten:

“Wir haben gestern Nacht gegen 23.30 Uhr einen Anruf von jemandem aus dem ‘London Hotel‘ bekommen, der meldete, dass ein wertvolles Kleid aus einem Hotelzimmer gestohlen wurde.” Die Beamten haben die Ermittlungen aufgenommen.

Lupita Nyong’o gewann 2014 für ihre Rolle in “12 Years a Slave” den Oscar als “Beste Nebendarstellerin”. In diesem Jahr war sie als Laudatorin zu den Academy Awards am 22. Februar in Los Angeles geladen.

Foto: (c) Mayuka Ishikawa / PR Photos