Madonna adelt Taylor Swift

Madonna hat offenbar eine Nachfolgerin für den Pop-Thron gefunden: Taylor Swift. Der Megastar sagte einem australischen TV-Sender:

„Es ist gut, Prinzessinnen zu haben. Ich mag Taylor Swift. Ich denke, sie schreibt einige sehr eingängige Pop-Songs. Ich kann sie gar nicht aus meinem Kopf bekommen.“ Die frisch gekürte Pop-Prinzessin konnte ihr Glück kaum fassen, als sie davon erfuhr und teilte mit: „Danke, jetzt bin ich tot.“

Aus ihrem aktuellen Album „1989“ konnte Taylor Swift gleich zwei Singles an der Spitze der US-Charts platzieren: „Shake It Off“ und „Blanc Space“.