Missy Elliott sorgt sich um Bobbi Kristina Brown

Missy Elliott - 2006 BET AwardsMissy Elliott macht sich große Sorgen um Bobbi Kristina Brown. Die Tochter von Whitney Houston, die seit Samstag (31.01.) im künstlichen Koma liegt, ist für die Rapperin wie eine Schwester. Missy sagte gegenüber „The Insider“:

„Bobbi ist wie meine kleine Schwester. Ich stand ihrer Mutter sehr nah. Eine Sache, die ihre Mutter mir einmal sagte, bevor sie starb, war, dass ich sicherstellen sollte, dass es Bobbi Kristina gut geht. Deshalb bete ich dafür, dass sie es schafft und bei den Leuten sein kann, die sie lieben.“

Bobbi Kristina Brown wurde am Samstag (31.01.) bewusstlos in der Badewanne gefunden. Angeblich wurde ihr Hirn durch den langen Sauerstoffmangel stark geschädigt.

Foto: (c) Chris Hatcher / Photorazzi