Neil Patrick Harris nicht gemein!

Neil Patrick Harris - "Cloudy with a Chance of Meatballs 2" Los Angeles PremiereNeil Patrick Harris will seine Moderation der Oscar-Verleihung witzig, aber nicht beleidigend gestalten. Der Schauspieler hat sich über seine Witze für die Show am 22. Februar in Los Angeles daher im Vorfeld richtig den Kopf zerbrochen. Neil Patrick Harris sagte dem Magazin „People“:

„Ich möchte nicht gemein sein. Es ist ja für alle eine so feierliche Angelegenheit. Ich denke, ich sollte positiv und heiter bleiben. Warum sollte man auch Zwischenrufe bekommen, wenn man für einen Oscar nominiert wurde?“ Man darf jetzt nur hoffen, dass es schlussendlich nicht zu seicht wird.

Beim Schreiben der Gags hat übrigens sein Mann David geholfen.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.