Pierce Brosnan: Villa in Brand

Die Villa von Pierce Brosnan in Malibu ist gestern (11.02.) bei einem Brand beschädigt worden. Auf Videos und Fotos ist zu sehen, wie meterhohe Flammen auf dem Anwesen des Schauspielers wüten. Ein Sprecher der örtlichen Feuerwehr bestätigte gegenüber der „Los Angeles Times“, dass es in der Garage von Pierce Brosnan zu einem Brand gekommen sei, den 50 Feuerwehrmänner aber rasch unter Kontrolle bringen konnten. Menschen sollen bei dem Feuer nicht zu Schaden gekommen sein, Brosnan brachte sich und seine Familie rechtzeitig in Sicherheit.

Wie hoch der Schaden ist, den das Feuer angerichtet hat, kann bislang nicht genau abgeschätzt werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.