Rita Ora singt nicht über ihre Ex!

Rita Ora - 2014 MTV Video Music Awards - ArrivalsNicht jede denkt wie sie! Rita Ora möchte in ihrer Musik keinen ihrer Verflossenen erwähnen. Die Sängerin meinte, dass sie – im Gegensatz zu Musikerinnen wie Taylor Swift – keine Lust darauf habe, ihre früheren Romanzen in ihren Liedern zu verarbeiten. Wie „contactmusic“ berichtet, sagte die 24-Jährige Rita Ora zu dem Thema:

„Sie sind mir einfach nicht wichtig genug, um einen Song über sie zu schreiben. Ich bin frei und ich kenne meine Grenzen.“

Rita Ora hat übrigens einige bekannte Verflossene: Vergangenen Juni trennten sie und DJ Calvin Harris sich, zuvor war sie mit Reality-TV-Star Rob Kardashian zusammen. In diesem Januar zog ihr aktueller Freund Ricky Hilfiger bei ihr ein.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos