Tom Petty nicht sauer auf Sam Smith

Sam Smith - z100's Jingle Ball 2014 in New York - ArrivalsTom Petty hat sich zu der Geschichte mit Sam Smith geäußert. Der englische Sänger muss seinem Kollegen Tantiemen zahlen, weil sein Hit „Stay With Me“ zu große Ähnlichkeit mit Pettys „I Won’t Back Down“ hat. In einem Statement teilte der 64-Jährige Tom Petty dazu mit:

„Über die Sache mit Sam Smith. Lasst mich sagen, dass ich nie irgendwie böse auf Sam war. All meine Jahre als Songwriter haben mir gezeigt, dass diese Dinge passieren. (…) Sams Leute waren sehr verständnisvoll wegen unserer Zwickmühle und wir kamen schnell zu einer Einigung. Das Wort ‚Klage‘ wurde noch nicht einmal ausgesprochen oder war gar meine Absicht. Und mehr gab es darüber nicht zu sagen.“ Wie viel Geld Petty von Smith bekommt, ist nicht bekannt.

„Stay With Me“ brachte Sam Smith 2014 den internationalen Durchbruch. Mit dem Song schaffte er es in Großbritannien auf Platz eins der Charts und in den USA auf die Zwei.

Foto: (c) MJ Photos / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.