Australien: Jessie J sagt Konzerte ab

Jessie J - 2014 Fusion Festival BirminghamWarum? Jessie J hat kurzfristig alle anstehenden Konzerte in Australien abgesagt. Die britische Sängerin stand am Wochenende (14./15.03.) in Brisbane und Sydney auf der Bühne, jetzt sagte sie die geplanten Shows in Melbourne, Adelaide und Perth wegen Krankheit ab. Jessie J ließ dazu laut „billboard.com“ verlauten:

„Wegen einer plötzlichen Erkrankung wurde mir unglücklicherweise der medizinische Rat erteilt, meine drei verbleibenden Konzerte in Australien abzusagen, so dass ich mich ausruhen und gesund werden kann. Es tut mir extrem Leid wegen jeglicher Unannehmlichkeiten, die dadurch vielleicht für meine Fans in Melbourne, Perth und Adelaide entstehen. Wenn ich magisch gesund werden und da sein könnte, würde ich das tun. Ich kann es nicht erwarten, zukünftig für euch alle zu performen. Danke für eure Unterstützung.“

Foto: (c) Landmark / PR Photos