„Beauty and the Beast“: Emma Thompson macht mit

Emma Thompson hat für die Realverfilmung von „Beauty and the Beast“ unterschrieben. Die britische Schauspielerin wird in dem Disney-Projekt die liebenswerte „Mrs. Potts“ spielen. Das wurde jetzt laut „people.com“ offiziell bekanntgegeben. Und das ist noch nicht alles. Auch Kevin Kline ist bei dem Film mit an Bord. Er wird den Vater von Hauptfigur Belle, Maurice, verkörpern.

In die Kinos soll der Film im März 2017 kommen.

Die Hauptrollen in der Realverfilmung von „Beauty and the Beast“ spielen übrigens Emma Watson und Dan Stevens.