Bruce Lee: Biographischer Film kommt doch!

Das Leben von Bruce Lee soll auf die große Leinwand kommen. Wie „contactmusic.com“ berichtet, gab es bereits mehrere Versuche einen biographischen Film über den Schauspieler und Kampfkünstler zu drehen – diese scheiterten aber an Lees Familie. Seine Tochter Shannon ließ nun im Namen der Familie in einem Statement verlauten:

„Es gab Projekte (…), aber denen mangelte es an an Verständnis für seine Philosophie und seine Kunst. Sie konnten die Essenz seines Glaubens an die Kampfkunst nicht einfangen oder seine Geschichte erzählen. Um der Öffentlichkeit zu zeigen wie (…) einzigartig mein Vater war, werden wir eigenes Material hervorbringen und tolle, gleichgesinnte Partner dafür finden.“

Bruce Lee starb am 20. Juli 1973 in Hong Kong. Die Todesursache war wahrscheinlich eine Hirnschwellung, die durch eine allergische Reaktion auf ein Schmerzmittel ausgelöst wurde.