Cameron Diaz: Twitter und Facebook sinnfrei?

Cameron Diaz: Twitter und Facebook sinnfrei? - Promi Klatsch und TratschNicht jeder mag twittern! Cameron Diaz hält „Facebook“, „Twitter“ und Co. sogar für ziemlich gefährlich. Deshalb hat die Schauspielerin sich im September 2014 auch aus allen Netzwerken verabschiedet. Die 42-Jährige Cameron Diaz sagte der Zeitschrift „Cosmopolitan“ zu dem Thema:

„Ich denke, soziale Medien sind ein total verrücktes Experiment mit der Gesellschaft. Die Art, wie Leute sie nutzen, um Wertschätzung von einem Haufen Fremder zu bekommen, ist gefährlich. Was ist der Sinn?“

Cameron Diaz ist übrigens seit Anfang dieses Jahres mit Benji Madden verheiratet. Seit kurzem wird gemunkelt, dass sie zum ersten Mal schwanger sein soll, angeblich sogar mit Zwillingen.

Foto: (c) Debby Wong / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.