Cate Blanchett geschmeichelt von „Cinderella“-Gerücht

Cate Blanchett - Disney's "Cinderella" World Premiere Sie darf sich ruhig geschmeichelt fühlen! Cate Blanchett findet es total lustig, dass viele dachten, sie würde die Titelrolle in „Cinderella“ übernehmen. Immerhin ist die Schauspielerin mit 45 ein bisschen zu alt für die Rolle der Märchenprinzessin. Sie sagte in „Good Morning America“ dazu:

„Ich bin ein bisschen beleidigt. Sie haben CGI gemacht, sie hätten mir ein Facelifting verpassen können. Als ich Freunden von mir gesagt habe, was ich mache, haben sie mich leicht besorgt angesehen und man sah ihnen an, dass sie darüber nachgedacht haben, wie sie die Frage stellen sollten, ‚Bist du nicht ein bisschen zu alt, um Cinderella zu spielen?‘“

Cate Blanchett spielt in „Cinderella“ stattdessen übrigens die böse Stiefmutter. Die Märchenverfilmung kommt am 12. März in die Kinos.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.