Catherine Deneuve über die Arbeit mit der Tochter!

Catherine Deneuve - 40th Anniversary Chaplin Award Gala - ArrivalsOffenbar ergänzen sich die beiden gut! Catherine Deneuve liebt es jedenfalls sehr, gemeinsam mit ihrer Tochter vor der Kamera zu stehen. Chiara Mastroianni drehte schon einige Male mit ihrer berühmten Mutter und erzählte gegenüber dem Magazin „Elle“:

„Schauspielerin zu werden, war meine Art, gegen meine Mutter zu rebellieren: Sie war total dagegen. Heute kann ich sie verstehen.“ Ihre 71-jährige Mama fügte hinzu: „Ich wusste zu viel über die negativen Seiten des Filmgeschäfts, die Unsicherheit. Und das ist nichts, was man seinem Kind wünscht.“ Inzwischen findet es Catherine Deneuve aber fantastisch mit ihrer Tochter zu arbeiten: „Wenn ich mich am Set einmal nicht so gut fühle, muntert mich ihre Anwesenheit auf.“

Auch in einigen Filmen spielten Catherine Deneuve und die 42-jährige Chiara Mastroianni ein Mutter-Tochter-Gespann.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos