Dave Grohl verschenkt Drum-Sticks

Dave Grohl - Foo Fighters - Shockwaves NME Awards 2011Dave Grohl hat ein Konzert seiner Band „Foo Fighters“ unterbrochen, um einen Fan zu beschenken. Der Sänger sah bei einem Auftritt am Donnerstag (26.02.) in Sydney einen Fan in der ersten Reihe, der ein Schild hochhielt, berichtet „contactmusic.com“. Der Frontmann der Band sagte zum Publikum:

„Da ist ein Kerl in der ersten Reihe. Er hat ein Schild auf dem ‚Drum-Sticks für den Blinden‘ steht.“ Danach ging Grohl zu seinem Drummer Taylor Hawkins und nahm ihm die Sticks ab, um dem Fan das Souvenir zu überreichen.

Das Konzert konnte übrigens samt Schlagzeuger weiter gehen. Hawkins hatte natürlich noch Ersatz-Drum-Sticks dabei.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.