Deutsche Album-Charts: Madonna holt sich die Eins

Madonna hat es wieder mal geschafft: Die Musikerin steigt in dieser Woche mit ihrem neuen Album “Rebel Heart” direkt auf Platz eins der deutschen Charts ein. Das berichtet “musikmarkt.de”.

Demnach ist auf der Zwei neu Howard Carpendale mit “Das ist unsere Zeit” zu finden. Rang vier geht an Rapper Sudden mit “Superkräfte”. Außerdem ist zu erwähnen, dass Andreas Kümmert mit seinem Album “Here I Am” einen riesigen Satz nach vorne macht. Nach dem Eklat beim ESC-Vorentscheid, bei dem der Sänger freiwillig auf den Sieg verzichtete, verkauft sich seine Platte nun besser als je zuvor. War der “The Voice”-Gewinner in der vergangenen Woche noch auf der 85 zu finden, platziert er sich nun auf Rang fünf.