Iggy Azalea verabschiedet sich auch von „Instagram“

Iggy Azalea - z100's Jingle Ball 2014 in New York - Arrivals - Madison Square GardenSie zieht es wirklich komplett durch! Iggy Azalea hat sich jetzt komplett von den sozialen Netzwerken verabschiedet. Im Februar verkündete die australische Rapperin, sie werde nicht länger selbst twittern, nun hat sich auch ihren „Instagram“-Account ihrem Management anvertraut. Die 24-Jährige Iggy Azalea ließ dazu verlauten:

„Bis auf weiteres wird Iggys ‚Instagram‘ von ihrem Management betreut. Iggy nimmt sich eine Pause von sozialen Medien. Sie liebt all ihre Azaleans!“

Iggy Azalea verabschiedete sich übrigens von „Twitter“, weil dort zu viele „Hater“ sich zu Wort meldeten. Jetzt hoffen die Fans natürlich, dass dies nur eine „Phase“ sein wird!

Foto: (c) MJ Photos / PR Photos