Jamie Dornan will diese Gerüchte nicht mehr hören

Jamie Dornan - "Fifty Shades of Grey" UK Premiere - ArrivalsWenn es wirklich nur Gerüchte sind, dann nervt das Gerede halt! Jamie Dornan hat jetzt mit einigen Gerüchten rund um „Fifty Shades of Grey“ aufgeräumt. Zuletzt machten Meldungen über seinen möglichen Ausstieg, die fehlende Chemie zwischen ihm und Dakota Johnson und die Ablehnung seiner Frau gegenüber dem Projekt die Runde. Im Interview mit der „Daily Mail“ sagte der Schauspieler jetzt darauf angesprochen:

„Das ist Schwachsinn! Natürlich hat mein Frau die Drehbücher vorher gelesen, und sie unterstützt ‚Fifty Shades‘ total.“ Über seine Filmpartnerin Dakota Johnson fügte er hinzu: „Sie hätten den Film mit uns sicher nicht gedreht, wenn es ein Chemie-Problem gegeben hätte – was auch immer Chemie bedeutet. Man muss schon viele Hürden überspringen, um solch eine Rolle zu bekommen, und ansonsten hätten sie uns nicht gecastet.“

Jamie Dornan ließ seinen Sprecher übrigens schon offiziell bestätigen, dass er für die beiden geplanten Fortsetzungen von „Fifty Shades of Grey“ zur Verfügung steht.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.