Jessica Simpson schreibt keine Autobiografie

Jessica Simpson - Operation Smile 25th Anniversary Gala - Beverly Hilton HotelNoch ist die Zeit wohl nicht reif! Jessica Simpson liegt angeblich ein Angebot für ihre Autobiografie vor. Ein Verlag wollte sie überzeugen, in einem Buch über ihre Karriere und Beziehungen auszupacken. Doch die Sängerin und Schauspielerin soll abgelehnt haben. Stattdessen will die 34-Jährige sich wieder auf ihre Musikkarriere konzentrieren. Ein Insider sagte „Us Weekly“ zu dem Thema:

„Sie hat sich entschlossen, das nicht zu verfolgen, weil das sie weiter von der Musik entfernen würde. Sie nimmt stattdessen ein neues Album in Angriff.“ Bestätigt wurde das bisher aber nicht.

Jessica Simpson brachte übrigens zuletzt 2010 das Album „Happy Christmas“ auf den Markt.

Foto: (c) GL / PR Photos