Liam Gallagher und Liza Ghorbani einigen sich

Liam Gallagher - Beady Eye - Reading Festival 2011Der Unterhaltsprozess zwischen Liam Gallagher und Liza Ghorbani hat ein Ende gefunden. Gestern (26.03.) einigten sich beide Parteien in New York nach monatelangem Rechtsstreit auf die finanziellen Modalitäten. Welche Summe der ehemalige „Oasis“-Star an die Journalistin und die gemeinsame Tochter Gemma zahlen muss, die vor zwei Jahren zur Welt kam, ist nicht bekannt. Ghorbani sagte gegenüber der Presse lediglich:

„Ich bin wirklich erleichtert darüber, dass die Tortur vorbei ist, meiner Tochter zuliebe.“ Die „New York Post“ will erfahren haben, dass Liam rund 5.000 Dollar Unterhalt pro Monat zahlen werde. Vom 42-Jährigen, er nicht persönlich im Gericht erschienen war, gab es keinen Kommentar zu der ganzen Geschichte.

Im Juli 2013 reichte Liza Ghorbani in New York eine Vaterschaftsklage gegen den Liam Gallagher ein, woraufhin dessen Ehe mit Nicole Appleton in die Brüche ging.

Foto: (c) Landmark / PR Photos