„Metallica“ wollen Rio rocken

James Hetfield - "Journey 2: The Mysterious Island" Los Angeles Premiere„Metallica“ werden dieses Jahr beim Festival „Rock in Rio“ als Headliner auf der Bühne stehen. James Hetfield und seine Jungs gesellen sich damit zu „Faith No More“, „Queens of the Stone Age“ oder auch „Slipknot“, die bereits als Live-Acts bestätigt worden sind. In einem Statement teilte die Band mit:

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir eingeladen worden sind, um Teil von ‚Rock in Rio‘ zum 30-jährigen Jubiläum zu sein (…). Dies wird bereits unser achter Auftritt bei ‚Rock in Rio‘ sein.“

Das Festival wird dieses Jahr übrigens vom 18. bis 27. September stattfinden.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos