„Mumford & Sons“: Das neue Album kommt im Mai

Fans von „Mumford & Sons“ dürfen sich freuen. Der Veröffentlichungstermin des dritten Albums der Folk-Rock-Band steht fest. Die Platte „Wilder Mind“ wird im deutschsprachigen Raum ab 01. Mai zu haben sein. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es schon ab 27. April. Dann erscheint die erste Singleauskopplung „Believe“. Marcus Mumford und Co. sind bei ihren neuen Songs ihrem Stil treu geblieben, haben diesen aber auch weiterentwickelt. Keyboarder Ben Lovett sagte dazu laut „gala.de“:

„Ja, es fühlte sich ganz natürlich an. Alles ist eigentlich genauso wie damals, ganz am Anfang. Wir haben einfach Instrumente ausgewählt, die sich gut ergänzen, anstatt auf Biegen und Brechen eine Generalüberholung vorzunehmen.“

Hier die Trackliste zu „Wilder Mind“:

1. Tompkins Square Park
2. Believe
3. The Wolf
4. Wilder Mind
5. Just Smoke
6. Monster
7. Snake Eyes
8. Broad – Shouldered Beasts
9. Cold Arms
10. Ditmas
11. Only Love
12. Hot Gates

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.