Nelly: Historischen Auftritt in Kurdistan

Nelly - BET Hip Hop Awards 2014 Presented by SpriteNelly hat einen historischen Auftritt in Kurdistan absolviert. Der Rapper trat am Freitag (13.03.) als erster amerikanischer Künstler in der Autonomen Region auf. In der Hauptstadt Erbil gab Nelly bei einem Wohltätigkeitskonzert seine Hits zum Besten, und 15.000 Menschen kamen, um ihn zu sehen. Die Einnahmen gehen an die Hilfsorganisation „Rwanga Foundation“, die Opfern der IS-Terroristen hilft. Ein Sprecher der Organisation sagte der Presse:

„Wir sind froh und stolz, dass die Stadt Erbil dieses Wohltätigkeitskonzert veranstalten konnte, und wir möchten Nelly für seine Beteiligung danken.“

Übrigens sollte auch Akon bei der Show auftreten, doch der Musiker tauchte aus bislang nicht bekannten Gründen nicht auf.

Foto: (c) Aaron J. Thornton / PR Photos