Nicholas Hoult: Nie wieder ein X-Men

Nicholas Hoult - "X-Men: Days of Future Past" World PremiereSeine Fans wären auch traurig! Nicholas Hoult könnte jedenfalls in „X-Men: Apocalypse“ zum letzten Mal als Mutant „Beast“ zu sehen sein. Nach dem dritten Film der Reihe läuft nämlich sein Vertrag aus. Der 25-jährige Schauspieler würde aber sofort für weitere Teile der Franchise unterschreiben. Nicholas Hoult sagte „E! News“:

„Das ist der letzte Film, für den ich unterschrieben habe. Der erste lief so gut und der zweite wurde brillant angenommen. Man denkt irgendwie, ‚Wow, die Leute wollen die Filme wirklich sehen‘. Und das Beste daran sind die großartige Crew und der Cast, mit dem man arbeitet und er ist eine Figur, die Spaß macht. Ich habe eine gute Zeit, wenn ich ihn spiele, also würde ich weitermachen.“

„X-Men: Apocalypse“ wird übrigens voraussichtlich im Mai 2016 in die Kinos kommen.

Foto: (c) MJ Photos / PR Photos