Rachel Bilson: „Hart of Dixie“ abgesetzt!

Rachel Bilson - "The To Do List" Los Angeles PremiereRachel Bilson muss sich nach einem neuen Job umsehen. Die Serie „Hart of Dixie“, in der sie seit 2011 die Hauptrolle spielt, wird abgesetzt. Ihr Co-Star Scott Porter teilte via „Twitter“ mit, dass die aktuelle vierte Staffel auch die letzte sein werde. Er schrieb:

„Leute, wundert ihr euch, warum ‚Hart of Dixie‘ eingestampft wird? Einfaches Zahlenspiel. Einschaltquoten zählen immer noch und entscheiden über Gewinner und Verlierer.“ Und auch Serienerfinderin Leila Gerstein bestätigte inzwischen das Aus und twitterte: „Niemand liebt ‚HoD‘ mehr als ich. Ich hätte es 17 Jahre lang gemacht! Aber ich versichere euch, dass wir darauf vorbereitet sind… Und das Finale wird ungemein zufriedenstellend sein.“

In den Staaten werden bereits am 27. März die letzten Folgen ausgestrahlt.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.